willkommen bei CafeSaetze.de

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet

lecker

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Kaffee oder Espresso? - Das ist hier die Frage!

KaffeCremeTest

Kaffee – Der Liebling vieler Deutscher - und das nicht nur am Morgen. Pro Sekunde trinken Deutsche 2315 Tassen Kaffee. Egal ob geschüttelt oder gerührt – auch die Mixgetränke haben eine florierende Nachfrage bei den Konsumenten. Doch wo liegt der Unterschied zwischen einem Espresso und einem Kaffee?

 

Der Filterkaffee ist ein sehr facettenreicher Genosse. Es gibt unzählige Varianten ihn aufzubrühen, aber bestimmte Parameter sollten dabei beachtet werden. Zunächst ist ein großer Unterschied zwischen dem Mahlgrad. Für den Filterkaffee werden die Bohnen gröber gemahlen, als für den flotten Espresso. Im Anschluss wird dann mithilfe eines Filters der Kaffee mit kreisenden Bewegungen aufgebrüht. Das Wasser sollte dabei eine Temperatur zwischen 88°C und 96°C haben. Die Menge kann von 100ml bis mehreren Litern (wie für den Gastrobereich) variieren. Die Brühzeit liegt meistens zwischen 2-6 Minuten.

 

In der Kürze liegt die Würze – Der Espresso

Bei dem Espresso hingegen ist die Zubereitung sehr klar standardisiert. Zunächst haben wir einen feineren Mahlgrad vorzufinden. Der Grund ist der, dass Espresso in einer deutlich kürzeren Zeit zubereitet wird und die Aromen sich so besser extrahieren lassen. Mit einer Durchlaufzeit von 25-35 Sekunden und einem Druck von 6-9 bar, ist er deutlich schneller Unterwegs. In der Regel wird für einen einfachen Espresso 7-10 Gramm und für einen Doppio eben dann bis zu 20 Gramm verwendet. Bei 88°C bis 97°C (je nach Geschmack) wird mit dem Siebträger aufgebrüht und ergibt es etwa 30 Milliliter pures Geschmackerlebnis. Dabei ist die Crema eines Espresso unverwechselbar. Sie entsteht während des aufbrühen, wenn aus dem Kaffeemehl das CO2 herausgelöst wird. Darin sind neben Schwebestoffen auch Fette in der Crema enthalten. Ein Espresso wird in der Regel in einer kleinen dickwandigen Tasse mit einem Glas Wasser serviert und der Geschmack ist sehr intensiv konzentriert. Ganz im Gegenteil dazu der Filterkaffee. Die Konsistenz ist transparenter und dezenter im Geschmack. Woraus du den Kaffee trinkst, gibt es fast keine Grenzen gesetzt. Egal ob aus dem Pott, Tasse oder Glas.

 

Das interessiert die Bohne!

Und nun zu guter Letzt zu der Bohne. Lange Zeit konnte man auch an der Farbe der Bohne erkennen, ob es sich um eine Espressobohne oder eine Filterbohne handelt. Oft ist dies auch der Fall, jedoch etablieren sich am Markt immer mehr auch helle Röstungen, sodass es eine schnelle optische kaum Möglich ist. Weshalb Espressobohnen i.d.R. dunkler sind, liegt in der Röstung. Je länger eine Bohne geröstet wird, um so weniger Säure ist enthalten, die Röstaromen werden stärker und dominieren über die fruchtigen Nuancen. Mit der Zeit wurde eher die Bitterstoffe in einem Espresso bevorzugt, gegenüber den Fruchtsäuren.

Aber ein neuer Trend sorgt für neue Geschmackserlebnisse! Die Bohnen werden wesentlich heller und schonender geröstet. Die fruchtigen Geschmacksnuancen haben so mehr Chancen sich durchzusetzen. Eine äußerliche Unterscheidung von Espressobohne und Filterbohne lässt dieses Verfahren jedoch nicht mehr so leicht zu. Es gibt auch Röstereien, die keinen Unterschied zwischen den beiden Röstungen machen, da Sie der Überzeugung sind, dass diese für beide Zubereitungsarten geeignet sind.

Ganz gleich wie du dich entscheidest, ob eine helle Röstung, dunkle Röstung, kräftig nussiger Geschmack oder fruchtige Aromen. Probiere Sie und finde es heraus.

Kokosnuss-Sahne Torte

Kokosnusstorte

Sahnige Verführung

Diese Kokosnuss-Torte entstand aus dem Wunsch von meinem Mann. Er liebt Torten, Schokolade….all das was uns das Leben versüßt. Leider verträgt er aber nicht allzu viel Laktose. Und dann haben Frauen (Männer sicher auch) solche Phasen, Sie haben etwas Neues entdeckt! Das Internet schreibt nur die grandiosesten Effekte von einem Produkt nieder und preist es an….so erging es mir mit der Kokosmilch. Egal ob in Soßen, Smoothie, als Maske…etc. Kokosnussmilch war der Hit. Da bliebt auch nicht der Versuch aus es einfach mit in die Sahne für eine Torte zu schmeißen.

Nun viel Spaß und ich freue mich schon auf euer Feedback.

Zutaten:

Für den Teig:

   160g Mehl
   160g Zucker

   4 Eier
   1-2TL Backpulver
   Marmelade (Himbeere/ Erdbeere) für das bestreichen der Tortenböden

 

Für die Creme:

   9 Blatt Gelatine
   200ml Kokonussmilch

   500ml Schlagsahne
   1Boubonvanille
   Zucker nach Geschmack (ich hab 40g verwendet)
   100g - 150g gefrorene Himbeeren

 

Dekoration:

   16 Stück Raffaello

 

Die Tortenböden:

Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Tortenform (24cm Durchmesser sorgfältig mit Butter/Margarine einfetten. Die Eier mit dem Zucker weißschaumig schlagen (Dauer bis zu 3-4 Minuten), anschließend das Mehl unterheben, in die Backform und für 10-13 Minuten backen. (Stäbchenprobe!)

Nachdem die Böden ausgekühlt sind mit einem Messer einmal horizontal teilen.

 

Für die Füllung:

Die Gelatineblätter nun in etwas kaltem Wasser einweichen. Die Kokosnussmilch in eine Schüssel geben und glatt rühren. Falls diese zu flockig ist, etwa auf 17-20°Grad erwärmen und den Zucker dazugeben. Die Sahne steif schlagen und ggf. zum kühlen wieder in den Kühlschrank stellen. Die eingeweichte Gelatine sanft erwärmen (bei niedriger Temperatur in einem Topf) bis diese flüssig ist. Mit einem Schneebesen von der Kokosnussmilch erst 3-4 EL unter die flüssige Gelatine rühren und dann den Rest. Die Gelatine-Kokosnussmilch-Masse jetzt unter zügigen rühren unter die Sahne geben. Vorsicht: die Gelatine verfestigt sich ggf. sehr schnell. Daher schnell, aber nicht hektisch rühren.

 

Das Date von der Füllung und den Tortenböden:

Nachdem ihr die Tortenböden getrennt und mit Marmelade bestreicht habt, legt ihr den ersten auf eine Platte und umschließt diesen mit einem Tortenring. Nun verteilt ihr die Hälfte der gefrorenen Himbeeren auf dem Boden und übergießt dies etwa mit der Hälfte von der Füllung. Nun legt ihr den zweiten Boden drauf, die restlichen Himbeeren und Füllung verteilen und ab damit für 3-4h in den Kühlschrank.

 

Die Verzierung:

Für den Tortenrand röstet ihr die Kokosnussraspeln in der Pfanne. Die Schlagsahne mit 1Pck. Sahnesteif schlagen. Ist beides vorbereitet nehmt ihr die Torte und entfernt vorsichtig den Tortenring. Den Rand nun, am besten mit einer Palette oder alternativ einem Teigkratzer, dünn mit Sahne einstreichen und die Kokosnussraspeln mit der Hand andrücken (Empfehlenswert ist dies über eine Schüssel zu machen).

Mit der restlichen Sahne könnt ihr 16 Tupfen auf eure Torte setzen auf denen dann die Raffaello kommen. Wenn noch etwas von der Sahne über bleibt, könnt ihr noch eure Torte nach Lust und Laune verzieren.

TestArtikel

dddd

ggagag agggagb gagagggag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

5

Lorem ipsum dolor sit amet

viel zu groß

Lorem ipsum dolor sit amet,

consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

 

Kommentare

Compellingly enable enterprise-wide growth strategies rather than open-source outsourcing. Progressively matrix out-of-the-box total linkage through client-centered scenarios. Conveniently reintermediate resource maximizing.

Antwort auf von Kowalczyk

Seamlessly scale orthogonal expertise before optimal alignments. Professionally build principle-centered testing procedures via prospective e-markets. Collaboratively provide access to dynamic outsourcing and user friendly communities. Energistically visualize client-centric functionalities with premier e-business. Globally enhance sticky markets with strategic total linkage.

Conveniently synthesize bleeding-edge functionalities for scalable convergence. Quickly plagiarize performance based products after client-centric e-commerce. Appropriately.

Antwort auf von Kowalczyk

Seamlessly scale orthogonal expertise before optimal alignments. Professionally build principle-centered testing procedures via prospective e-markets. Collaboratively provide access to dynamic outsourcing and user friendly communities. Energistically visualize client-centric functionalities with premier e-business. Globally enhance sticky markets with strategic total linkage.

Conveniently synthesize bleeding-edge functionalities for scalable convergence. Quickly plagiarize performance based products after client-centric e-commerce. Appropriately.

Seamlessly scale orthogonal expertise before optimal alignments. Professionally build principle-centered testing procedures via prospective e-markets.